Verzeichnete einen Anstieg von Internet-Pädophilie

0
338

Foto: Shutterstock

Die nationale Agentur für die Bekämpfung der Kriminalität in Großbritannien verzeichnete einen Anstieg von Pädophilie im Netz. Die Organisation hat Daten über 82 109 Sexualdelikte mit minderjährigen, die 700 Prozent im Vergleich zu 2012, berichtet CNN.

In dieser Hinsicht, der Leiter des britischen Innenminister Sajid Javid angekündigt, dass die Pläne der Regierung, ernsthaft erhöhen die Strafe für Gewalt gegen Kinder im Internet. Er beschuldigte die tech-Riesen in der Mangel an Eifer im Kampf gegen online-Pädophile.

„Einschränkungen, die dafür sorgen sollte die Sicherheit unserer Kinder im Internet, sind entweder nicht beobachtet oder nicht, rechtfertigen die Erwartungen,“ er kam zu dem Schluss, bittet die Eigentümer von sozialen Netzwerken und anderen populären services und Ressourcen zu ziehen Reinigung.

Die britische Regierung auch zugesagt, in den nächsten 18 Monaten weitere 21 Millionen Pfund (mehr als 1,8 Milliarden Rubel auf dem aktuellen Wechselkurs) auf die Stärkung der Strafverfolgungsbehörden, spezialisiert auf die Bekämpfung von sexueller Gewalt gegen Kinder. Eine weitere 2,6 Millionen Pfund (mehr als 230 Millionen Rubel) werden für die Zusammenarbeit mit Organisationen für den Schutz der Kinder. Sie soll Kindern helfen, zu verstehen, Fehlverhalten gegen Sie, als auch um zu verhindern, dass Verletzungen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here