Sberbank weigerte sich zu Antworten, um die Füllung der gefälschten Banknoten in Geldautomaten

0
105

Foto: Irina Bujor / „Kommersant“

Sberbank hat keine Beschränkungen auf die Akzeptanz der scheine in den Geldautomaten, trotz der Warnung über die massive Injektion von gefälschten fünf Tausendstel von Banknoten in die Maschinen, meldet TASS mit Verweis auf den Pressedienst des Kreditinstituts.

„Das Gerät ist so konzipiert, um Geld erhalten, aktualisiert, in einer fristgerechten Weise in übereinstimmung mit den Anforderungen der Bank von Russland. Keine Masse-Beschränkungen auf den cash-die Bank wird nicht eingeführt“, — sagte in der Bank.

Sberbank versichert, dass der Täter Handlungen, nicht auf Kunden.

Früher am 4. September, der größte Hersteller von Geldautomaten NCR hat angekündigt, den Russischen Banken über die massiven Füllung von gefälschten fünf-Promille-Banknoten. Das problem betraf nur ältere Geräte, die nicht über die notwendigen Schutzmechanismen.

Danach haben viele Banken vorübergehend ausgesetzt Rezeption des fünf-Promille-Banknoten. Einige von Ihnen planen, bald bringen die Geldautomaten von den alten Modellen der Ausbeutung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here