In Russland nennt das größte problem von überschall-Flugzeuge

0
110

Denis Manturovo: Eugene Vadim epanchitsev / RIA Novosti

Das Hauptproblem von überschall-Flugzeug bricht die Schallmauer, begleitet von einer erhöhten Lärm von Flugzeugen, sagte RIA Novosti Chef des Ministeriums für Industrie und Handel Denis Manturov.

„Das größte problem der überschall-Flugzeug bricht die Schallmauer. Und heute-Anforderungen für Lärm, der ICAO (International civil aviation Organisation — ca. „Der tape.ru“) nicht geändert wurde. Es gibt nicht einen einzigen Entwickler und Hersteller, die würde voll zu befriedigen. Die Arbeit erfolgt nahezu allen großen Flugzeug-Herstellern — sowohl in Amerika als auch in Europa, wir auch nicht ertragen,“ — sagte der Minister.

Auch Manturov, sagte, dass Russland, wenn nötig, in der Lage zu bauen ein Hubschrauber.

Die Beantwortung der Frage über die Möglichkeit einer Wiederholung in das Land der „bucket-Diversifizierung“ der 1990-er Jahre, der offizielle ausgeschlossen, die Möglichkeit einer solchen Entwicklung zu präsentieren. „Heute, das ist nicht die Frage. Wir haben eine peak-Last, die Spitze der staatlichen Ordnung“, — sagte er.

Im Januar 2018 soll der russische Präsident Wladimir Putin vorgeschlagen, auf der Grundlage der Tu-160 zu schaffen, eine zivile version des überschall-Flugzeugs.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here