Die ukrainischen Sicherheitskräfte werden gewöhnen französischen Hubschrauber

0
90

Foto: Romain JETUR / Wikimedia

Fast die Hälfte der Hubschrauber, kaufen die ukrainischen Sicherheitskräfte von der Firma Airbus Helicopters, verwendet. Darüber Berichte „Zentrum von transport-Strategien“ mit Verweis auf die Dokumentation des öffentlichen Auftragswesens ProZorro.

Die Ukrainische nationale Fluggesellschaft „Horeb-Avia“ auf 29 August unterzeichneten einen Vertrag mit Airbus Helicopters über den Kauf von 55 Hubschraubern der Nationalgarde, der Polizei, dem Grenzschutz und der Retter. 21 Hubschrauber H225 gilt für verwendet wird, ist dies das größte Modell im Rahmen des Vertrags geliefert. Zusammen mit der Modernisierung, die Sie Kosten wird, 274,4 Millionen Euro. Die Ukraine erhalten auch 10 neue Hubschrauber Н145 und 24 Hubschrauber Н125.

Der Vertreter des Ministeriums von inneren Angelegenheiten hat erklärt, die Ausgabe „Ukrainische Wahrheit“, dass das Ministerium hat nie versteckt, dass einige der Hubschrauber waren im Einsatz. Sie wurden ausgestellt in den Jahren 2009-2012, und die Hälfte des Preises einer neuen.

Die Kosten für den gesamten Vertrag, einschließlich Wartung und Ausbildung von Piloten, ist 555 Millionen Euro. Kiew kauft Hubschrauber durch die Französisch Darlehen von 475 Millionen Euro abgeschlossen, die in der Vereinbarung zwischen den Regierungen der beiden Länder.

Kiew will sich von französischen Hubschraubern auch für die Grenzüberwachung. Im Juni, der Minister für innere Angelegenheiten der Ukraine Arsen Avakov sagte, dass die Regierung wieder die Kontrolle über die Donbass, die von zwei tausend Sicherheitskräfte, ohne die Hilfe von Truppen und UN-Friedenstruppen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here