Die Spinne ließ sich in das Ohr eines Rentners

0
56

Foto: Lswb.com.cn

Ein Bewohner von China bezeichnet der Klinik wegen Beschwerden im Ohr, und der Arzt fand, dass es lebte eine Spinne. Diese Veröffentlichung berichtet Dalian Evening News.

HNO-Arzt, der Zeuge der ungewöhnlichen Phänomen, zugegeben, dass er traf wie beim ersten mal in der zehnjährigen Praxis. 60-jähriger Bewohner der chinesischen Stadt Dalian, Provinz Liaoning, kam zu dem zentralen Krankenhaus, erlebt im Ohr Jucken. Es beraubt ihn der Schlaf, er fühlte sich erschöpft, und so beschlossen wir, einen Arzt zu sehen.

Der Arzt begann mit dem standard-Verfahren, mit einem Endoskop, untersucht den Gehörgang und war schockiert. In das Ohr der Chinese saß eine Spinne, umgeben von einem web. Das fremde Objekt war schnell entfernt.

Laut dem Arzt, der die Gehörgänge der Menschen, die warm und feucht, so dass in einigen Fällen angesehen werden können, werden Spinnen als einen bequemen Platz zu bleiben. Der Spezialist empfohlen sofort Kontakt mit dem Krankenhaus, wenn Sie das Gefühl von Juckreiz im Ohr oder andere Geräusche.

Ende August, ein britischer Ohrenarzt sagte, wie um ihn zu sehen, fragte ein Mann für Jahre, die nicht minimal aus dem Ohr mit einem Wattestäbchen. Zehn Jahre später, der Mann kam ins Krankenhaus, weil er anfing zu Schmerzen und Schwerhörigkeit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here