Die sowjetischen Panzer getroffen wurde im Jemen

0
104

Foto: @YemeniObserv

Im Jemen kämpfen geschlagen wurde, von einem sowjetischen Kampfpanzer T-72S. Fotos veröffentlicht in Jemen Observer seinem Twitter.

Es wird darauf hingewiesen, dass Fotos von der Beschädigung und dem Modell des Tanks. War es zunächst bemerkte, auf video im August.

„Die russische Zeitung“ schreibt, dass diese Maschinen schon lange im Jemen, sondern überall für eine lange Zeit nicht gesehen. Auch gab es keine Daten über die Verluste von tanks. Die Zeitung stellt fest, dass eine Reihe von T-72S, vermutlich explodierte eine Bombe oder ein Projektil von größeren Kaliber, und die daraus resultierenden Schäden können repariert werden.

Tank T-72, oder „Ural“ — die Masse tank der zweiten generation. In der Sowjetunion wurde 1973 verabschiedet. T-72S ist ein export-version des T — 72B.

Bürgerkrieg im Jemen geht aus 2014. Einer der kämpfenden Parteien ist der militärische Flügel der Houthis (die schiitische Bewegung „Ansar Allah“), und diejenigen, die loyal zu der früheren Führung des Landes, Teil der Armee, die anderen Truppen vertrieben, Ihre sunnitische Präsident Abd-rabbu Mansour Hadi und die Saudi-geführten Koalition.

Im Juli 2018, es wurde berichtet, dass der Vorsitzende des obersten politischen rates der Houthi-Mahdi al-Mashat schickte ein Telegramm an den Präsidenten Russlands Wladimir Putin mit der bitte zu helfen, stoppen Sie den Bürgerkrieg in dem Land.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here