Der Besitzer der längsten Beziehungen in der Welt offenbart sein Geheimnis

0
78

Masao Matsumoto und Miyako (im Vordergrund)Foto: Kwiyeon Ha / Reuters

Eine in Japan Masao Matsumoto (Masao Matsumoto) und seine Frau Miyako (Miyako) ist offiziell anerkannt als Besitzer der längsten in der Welt der Ehe. Darüber berichtet Reuters.

Das paar heirateten im Oktober 1937. In dem moment, Matsumoto 108 Jahre alt und seine Frau 100. Der Rekord wurde offiziell aufgenommen, die japanische erhielt ein Zertifikat von Guinness-Buch der Rekorde.

„Ich bin so froh. Ich denke, es ist mein patient“, lachte Miyako abgeschlossen.

Das Ehepaar Matsumoto und konnte nicht heiraten, weil Masao wurde in den Krieg geschickt, wie ein Soldat. Jedoch, dieses detail nicht verhindern, dass das paar zu erwerben, eine große Anzahl von Kindern und Enkeln. Der jüngste, der 25-th-ur-Enkel geboren im letzten Monat.

Ihre Tochter, Hiromi (Hiromi) versichert, dass das Zertifikat für Sie — eine große Ehre.

Den Rekord für die längste in der Geschichte der Menschheit die Ehe ist im Besitz von einem Norwegischen paar, Carl und Garten, Dolven. Ihre kombinierte Alter war 210 Jahre, 1 Monat und 34 Tagen. Im Jahr 2004 Gurden starb.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here