Bezahlbaren Wohnraum für junge Menschen in Tschukotka

0
69

Foto: Vasily Shaposhnikov / Kommersant

Anadyr (Tschukotka autonomen Okrug) nahm den ersten Platz in der Liste der Russischen Städte durch die Verfügbarkeit von Mietwohnungen für Absolventen. Dies berichtet RIA Novosti mit Verweis auf die Studie von KB „Strelka“.

Der zweite Platz ging an Salechard, die Dritte — Novokuznetsk. Aufwendungen young professionals für Mietwohnungen in den Städten der ersten drei ist 13, 19 und 25 Prozent der Lohn-bzw.

Der 98 Städte an der Studie beteiligten 45 Gehäuse für ehemalige Absolventen nicht zur Verfügung Stand — das ist, wie bereits in den Materialien Strelka, Miete kostet Sie mehr als 40% des Lohnes. Antiliderami die Verfügbarkeit von Stahl in Simferopol, Sotschi und Magas. In diesen Städten, gestern haben die Studenten zu verbringen, auf Wohnraum und Beschäftigung für 77, 63 und 58 Prozent des Einkommens, beziehungsweise.

Die Qualität des Lebens die teuersten sind für Absolventen der Stadt sind nicht in den ersten Platz, so die Studie. Die Führer der Bewertung für diesen Indikator, St. Petersburg, Moskau, Wladiwostok und Jaroslawl.

Frühere Daten aus der Studie von Bewohnern Einschätzungen von den Städten von Russland und Ihr Wohlbefinden präsentiert von Analysten portal Domofond. Laut Statistik zu den ärmsten des Landes sehen sich die Bewohner der Stadt rubzowsker befindet sich in der Altai-region. Ähnliche Ergebnisse zeigte auch die Einwohner von Nowotscherkassk (Gebiet Rostow) und Wolokolamsk (Oblast Moskau). Die größte Zufriedenheit mit Ihrem Wohlergehen gezeigt, die von den Bewohnern von Krasnogorsk bei Moskau.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here