Ein 40-jähriger MMA-Kämpfer, hatte 20 Sekunden Zeit, um „Mord“ die Rivalen-boy

0
1351

Foto-Poster von der Instagram-account des Turniers

Deutsche Kämpfer mixed martial (MMA) Carsten Liebig besiegt Jamal Majidi: die 40-Jahr-alte Kämpfer haben es in 20 Sekunden. Video-knockout veröffentlicht hat, die der Benutzer Jolassanda in seinem Twitter.

Der Kampf fand auf den 1. September an die GMC-Turnier 16. Liebig gesendet Majidi in den knockout mit einem rechten Haken nach fälscht einen Fuß. Wie bereits Jolassanda in der überschrift zum video, ein erfahrener Kämpfer „getötet, der junge“ für 20 Sekunden vom start der Schlacht.

Interessanterweise Liebig, trotz seines Alters, ist der erste Sieg in einem Profi-Karriere. Für Majidi, deren Vermögen wurden nur einen Sieg, dem Kampf verwandelte sich in einen ersten Karriere-Niederlage.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here