Ermittler erzählt über das Massaker von Jugendlichen auf Behinderte in den Ural

0
70

Dmitry Rudakovo: Dmitry Rudakov Seite in „Vkontakte“

In der Ural-die vier Jugendlichen angeklagt vorsätzliche Auferlegung von schwerer Körperverletzung, die den Tod des 20-Jahr-alte ungültig. Am Dienstag, den 21. August, berichtet die Webseite des Investigative Komitees Russlands in der region Swerdlowsk.

Laut den Ermittlern, den Körper des Verstorbenen gefunden wurde in der Nähe von Garagen in der Stadt Beresowski. Nach der forensischen Untersuchung, die Ursache des Todes von einer Behinderung Schädel-Hirn-Verletzungen. In hot pursuit wurde festgenommen vier Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren, einer von Ihnen hatte bereits ein Vorstrafenregister und wurde gefunden, um eine aktive Rolle übernommen, in der das schlagen einer Behinderten person. Über Sie wählten eine unterbindungsmaßnahme in form von Haft.

„Unter Berücksichtigung der Art und Dreistigkeit, mit der eine Gruppe gegen die anderen drei verdächtigen sind festgenommen, die Ermittlungen will sich an das Gericht wenden mit der bitte für die Wahl in Bezug auf Sie eine vorbeugende Maßnahme in form der Inhaftierung. Darüber hinaus untersuchen wir die Frage der Requalifizierung für die mehr schwere Straftaten (insbesondere Artikel 105 des Strafgesetzbuches „Mord“)“, — erklärte in der Nachricht.

In der Gesellschaft von Jugendlichen war auch die 13-jährigen Mädchen gefilmt, das schlagen auf das Telefon. Aufgrund des Alters, Sie können nicht strafrechtlich verfolgt werden, weil die Frage der Platzierung in der Mitte der zeitweilige Isolierung von minderjährigen.

Laut RIA Novosti, der teenager wusste, dass die Verstorbenen Dimitri. Am Abend des 9. August, Sie trafen ihn in der Nähe der shop und bot an, gehen Sie zu der garage, um Bier zu trinken. Studenten gezwungen, die Behinderte zu entkleiden und begann, ihn zu schlagen. Später filmte den Missbrauch auf dem Telefon-das Mädchen schrieb an einen Freund, dass Sie jemand getötet, wie Sie es ausdrückte, „den Süchtigen“.

Laut Freunden von Dmitry, der teenager könnte in Erwägung ziehen, ihm ein Drogenabhängiger wegen seiner Behinderung — der junge Mann hatte Probleme mit der Sprache. Nach einer version, die Ursache für die aggression von Schülern könnte die Verweigerung eines Jungen Menschen Zigaretten zu kaufen, für Sie. Jugendliche zugefügten tödliche Verletzungen mit kicks zum Kopf.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here