An der Kundgebung zur Unterstützung von Oleg Sentsov verhaftet 10 Menschen

0
128

Foto: Valentin Ogirenko / Reuters

Chistoprudny Boulevard in Moskau festgenommen, die 10 Teilnehmer der Rallye, sprechen in Unterstützung des ukrainischen Regisseurs Oleg Sentsov, der am verhungern ist der hundertste Tag von der Kolonie in die “ Jamal „polar bear“. Darüber Berichte „OVD-info“.

Nach Angaben der Zeitung, die Sie gesendet wurden OVD Basmanny district. Einer der inhaftierten ist ein journalist Shura Burtin, kündigt Hungerstreik in der Unterstützung des Direktors.

Früher hat der Kommissar für Menschenrechte in Russland Tatjana Moskalkova sagte, dass Sentsov Austausch für russische Kriegsgefangene in der Ukraine ist unmöglich. Nach Ihr, aufgrund der Tatsache, dass Sentsov „drehte sich auf die Tatsache der doppelten Staatsbürgerschaft“, und, gemäß der ukrainischen Verfassung, die Ihre Bürger nicht ausgeliefert werden, auf dem Territorium von Russland, das gleiche gilt für russische Bürger. Der Bürgerbeauftragte schlug vor, dass Sie brauchen, um für eine neue Rechtsform, zum Beispiel zu einer bilateralen Vereinbarung zwischen Russland und der Ukraine über den status der Personen mit zwei Nationalitäten.

Oleg Sentsov wurde verurteilt zu 20 Jahren Haft auf der Anklage der Vorbereitung von Anschlägen in der Krim im Jahr 2015. Der Gefangene kündigte einen unbefristeten Hungerstreik am 14 Mai, die einzige Bedingung für die Beendigung des die er als die 64 Version der ukrainischen politischen Gefangenen in Russland. Im Juli Sentsov Mutter bat der russische Präsident Wladimir Putin die Begnadigung seines Sohnes. Der Kreml reagierte, dass Sie die petition Einreichen müssen, selbst ein Gefangener.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here